Call Us : (+39) 349 950 2451

Email: master@longzhao.net






image

INTERNAT. TECHNISCHER LEITER

GM° Maurizio Zanetti

Grandmaster of the year - Hall of Fame 2018
8° Duan World Organisation of Wushu Kungfu Masters
Gründer von F.I.Wu.K (Italienischer Verband Wushu Kungfu )
Schüler von Qixing Tanglangquan 9. Generation vom GM Lin Dongzhu
Schüler von Hung Gar 10. Generation vom GM Tang Tungwing
Schüler von Chen Taijiquan 21. Generation vom GM Tang Tungwing
Schüler von Baguazhang 5. Generation vom GM Liu Jingru
Direktschüler von Li Pai Taijiquan vom GM Kuang Haijun

SEIT 1976
EIN GANZES LEBEN FÜR KUNGFU UND TAIJIQUAN
EINZIGER WESTLICHER „INDOOR STUDENT“ VON 3 CHINESISCHEN GROSSMEISTERN

0

PIONIER IN EUROPA

0

CHINESISCHER MEISTER

0

PRAKTIZIERTE STILE

0

NATIONEN, WO ER UNTERRICHTET



KAMPFKÜNSTE

KAMPFLEBENSLAUF

1976 - 1990

1

Seit 1976 zu 1990

1976 beginnt er, Meihuaquan, Yang Taijiquan und Qigong zu lernen, und wird dabei zu einem der ersten Schüler vom GM Chang Dsuyao.
1983 wird er zum Nationalen Präsidenten von FEIK vom Meister Chang Dsuyao ernannt, als er erst 26 Jahre alt war. Er behält dieses Amt bis 1986.
Immer an den ersten Plätzen in den Kungfu-Meisterschaften und 1985 nimmt er an der italienischen Meisterschaft FEIK teil, wo er sich am ersten Platz sowohl im Wettbewerb Taolu als auch im freien Kampf platzierte.
1986 nimmt er an den Weltmeisterschaften von CWKPA in Taiwan teil und lernt den Großmeister Zhang Wuchen sowie seinen Schüler Weng Cheng Mao kennen, die er nach Italien einlädt, um das Lernen des Stiles Meihuaquan weiterzumachen. Im selben Jahr verlässt FEIK und mit 1000 Mitgliedern gründet er UIKC, mit der Qualifikation von Meister 4. Duan.
Von 1986 bis 1990 ist er Nationaler Präsident von UIKC und arbeitet ununterbrochen bei der Entwicklung von Gongfu in Italien.
Er fängt das Lernen vom Stil Hung Gar mit dem Meister Kong Pui Wai und folgt Kursen zu internationalen Kampfformen von Wushu, mit den Meistern Yang Li und Liu Xue Qian an.
Er ist ein überzeugter Verfechter von traditionellen Stilen und ist oft in China gewesen, um sich in den verschiedenen Stilen und Waffen von Gongfu zu spezialisieren.
In jenen Jahren beginnt er das Lernen von Taijiquan Methode Chen in Peking und lernt die Sequenzen von Qigong (Baduanjin, Yijingjin, Wuxingqi).
1990, als nationaler Präsident von UIKC, gründet er F.I.Wu.K. (Federazione Italiana Wushu Kungfu ) als CONI-Föderation-
Er verlässt sein Amt und widmet sich ausschließlich dem technischen Sektor.
Im selben Jahr erhält er den Grad vom schwarzen Gürtel 5. Duan.

1991-2000

2

Seit 1991 zu 2000

Seit 1990 zu 1994 ist er Regionaler technischer Leiter FITAK für den Sektor Wu Shu.
1995 wird er zum Mitglied des Nationalen Ausschusses der Forschung und Entwicklung von FIWUK
1997 wird er zum Direktschüler vom GM Zhong Lianbao von Yantai (Begründer der 5. Generation der 7 Sterne Gottesbeterin), der er bis 2001folgt.
1998 nimmt er am „World Wushu“ auf den Philippinen teil.
2000 erhält er den Grad vom schwarzen Gürte 6. Duan.

2001-2010

3

Seit 2001 zu 2010

Seit 2002, führt er das Lernen von Qixing Tanglangquan weiter und folgt dabei der orthodoxen Methode vom GM Lin Dongzhu (Enkel des berühmten GMs Lin Jingshan).
2003 wird er Vorstandsmitglied von „Yantai Qixing Tanglangquan Association“.
als Shifu Zanetti zum Direktschüler vom Meister Guan Tieyun des Stils Wuxing Tongbeiquan wird, der er bis 2013folgt.
Im selben Jahr lädt er Sifu Tang Tung Wing, Schüler vom GM Tang Kwok Wah für den Stil Hung Gar, vom GM Liu Jingru für den Stil Baguazhang und Liuhe Tanglang, vom GM Wang Xi'An des Stils Chen Taijiquan nach Italien ein.
Er lernt auch Qigong des Stils Chen Taijiquan.
2005, wird der Meister Zanetti von Sifu Tang, Cheftrainer von „Tang’s Hung Gar Gongfu Association Italy Branch“, und ihr Vertreter in Italien ernannt. Dabei wird er als interner Schüler der 10. Generation angenommen. Über den M. Tang kennt er den GM Liu Jingru, mit dem er die Stile Liuhe Tanglangquan und Baguazhang vertieft.
2006, nimmt der GM Liu Jingru Shifu Zanetti als internen Schüler an und nennt er „Bruder der 5. Generation“.
2009, wird M Zanetti zum Mitglied des Ausschusses „Commissione Nazionale Stili Tradizionali“ der F.I.Wu.K. ernannt und nimmt an verschiedenen Bildungsveranstaltungen der F.I.Wu.K. beim Olympiazentrum in Rom teil.
2010 nimmt er am berühmten Bildungskurs SNaQ des 1. Niveaus beim Olympia-Vorbereitungszentrum „G. Onesti“ in Rom teil

2011-2018

4

Seit 2011 bis heute

2011 lädt er nach Italien den GM Lin Dongzhu (Enkel des berühmten GMs Lin Jingshan und Begründer vom orthodoxen Stil der Sieben Sterne Gottesbeterin) ein, der ihn zu seinem Vertreter in Europa ernennt.
Mit dem GM Lin lernt er die antike Sequenz Lohan Qigong.
Im selben Jahr nimmt er am berühmten Bildungskurs SNaQ des 2. Niveaus beim Olympia-Vorbereitungszentrum „G. Onesti“ in Rom teil.
2013, nimmt der GM Liu Jingru Shifu Zanetti als „Bruder der 9. Generation“ (der einzige in Europa) an. Er wird zum Nationalen Technischen Leiter der traditionellen externen Stile ernannt und veröffentlicht sein erstes Bucht über den Stil Qixing Tanglangquan.
veröffentlicht er sein zweites Bucht über den Stil Hung Gar.
Er lernt die Sequenzen von Qigong der Chinese Health Qigong Association.
Im selben Jahr nimmt er am berühmten Bildungskurs SNaQ des 3. Niveaus beim Olympia-Vorbereitungszentrum „G. Onesti“ in Rom teil.
Nach Italien lädt er den Meister Kuang Haijun, Schüler vom GM Zhang Shaotang des seltenen Stils Li Pai Taijiquan ein, der den Verband vom M. Zanetti als offiziellen Vertreter für Italien und einzigartigen Europäischen Verband anerkennt, der ihn übertragen kann.
2015 veröffentlicht er sein drittes Buch über den Stil Yang Taijiquan.
Sein Buch über Qixing Tanglangquan wird in der chinesischen Veröffentlichung über Tanglangquan von Layang als vollständigste fremdes Buch zu diesem Thema eingefügt. Die World Organization of Wushu Kung Fu Masters verleiht ihm den Grad von Meister 8. Duan.
2017 veröffentlicht sein viertes Bucht über die Trainingsmethoden der 72 Shaolin-Künste.
2018 veröffentlicht sein fünftes Bucht über Tui Shou: Vollständige und detaillierte Studie von Tui Shou von Taijiquan.
Im selben Jahr wird er zum „Grandmaster of the Year 2018“ von der Hall of Fame of Grandmasters ernannt.

BEITRAG ZUR ENTWICKLUNG

VERWALTUNGSLEBENSLAUF

1983

1

NATIONALER PRÄSIDENT F.E.I.K

1983 wird er zum Nationalen Präsidenten von FE.I.K. durch den GM Chang Dsuyao, im Alter von 26 Jahren ernannt. Dabei war er der jüngste Präsident des Nationalen Verbandes. Er behielt das Amt bis 1986.


1986

2

NATIONALER PRÄSIDENT U.I.K.C.

wurde er zum Nationalen Präsidenten der Unione Italiana Kungfu Cinese, berühmten Nationalen Verband. Er behielt das Amt bit 1990

1990

3

GRÜNDER VON F.I.WU.K. (ITALIENISCHER VERBAND WUSHU KUNGFU)

1990 als nationaler Präsident von UIKC, ist er Teil der Verwaltungsgruppe, die die Federazione Italiana Wushu Kungfu von CONI (F.I.Wu.K. - Federazione ufficiale CONI) gründete.

DANACH

4

VERSCHIEDENE TECHNISCHE ÄMTER

Er hatte technische Ämter in F.I.Wu.K. und für mehr als 25 Jahre hatte er wichtige Ämter, wie Mitglied des nationalen Ausschusses und Nationaler Technischer Leiter der traditionellen Stile von Kungfu und Taijiquan.

Was wir machen

WAS WIR ANBIETEN

DETAILLIERTES UNTERRICHTEN

ENTWICKLUNG IHRER SCHULE

UNSERE GANZE KOMPETENZ

ERHÖHUNG IHRER FÄHIGKEITEN

BILDGALERIE

EIN KAMPFLEBEN ÜBER BILDER

img

1980

img

1983

img

1985

img

1985

img

1986

img

1986

img

1987

img

1987

img

1988

img

1990

img

1991

img

1992

img

1992

img

1992

img

1997

img

1998

img

1998

img

2000

img

2003

img

2003

img

2004

img

2004

img

2005

img

2005

img

2005

img

2006

img

2006

img

2009

img

2010

img

2011

img

2013

img

2013

img

2013

img

2014

img

2014

img

2014

img

2014

img

2014

img

2015

img

2015

img

2017

img

2018

img

2018

SEIT 1976 EINE LAUFENDE WEITERBILDUNG, UM WIRKLICH ZU LERNEN

MEINE MEISTER

Owl Image

GM° LIN DONGZHU
Qixing Tanglangquan

Owl Image

GM° TANG TUNGWING
HUNG GAR - CHEN TAIJIQUAN

Owl Image

GM° KUANG HAIJUN
LI PAI TAIJIQUAN

Owl Image

GM° LIU JINGRU
CHENG BAGUAZHANG

AUSBILDUNG DER KRIEGSKÜNSTE

VERÖFFENTLICHTE BÜCHER

Tàijíquán Tuīshou

Ein Buch über das komplexe Thema von Tuī Shǒu in einer umfassenden Weise, mit Tradition und Ausdeutung der originalen Gedichte.
Eine vollständige und sehr tiefgründige Studie vom Tuī Shǒu über alle Übungen der fünf Stufen von Tuī Shǒu

DIE 72 SHAOLIN-KÜNSTE

Die Meister von Kampfkünsten sagen: „Wenn man die Boxtechnik und nicht den Gongfu trainiert, wird alles im Alter leer sein“.
Die 72 Arten von Gongfu, hart und weich von Shaolin, sind alte Übungen, die den ganzen Körper beeinflussen.

Taijiquan - band 1

In diesem Band behandelt der M. Maurizio Zanetti den Taijiquan der Familie Yang, den er für 35 Jahr praktiziert hat. Dabei verwendet er seine ganze Erfahrung.

Hung Gar - band 1

Im Werk werden die Geschichte, die Eigenschaften, die Prinzipien, die Strategien und die wesentlichen Punkte des Stils systematisch und deutlich erläutert.
Dank des Reichtums der Inhalte ist dieses Buch ein Meisterwerk und zählt zu den vollständigsten Büchern zu diesem Thema: Ein echtes Handbuch für Lehrer und Schüler.

Qixing Tanglangquan - band 1

Ein vollständiges Buch zum berühmten Stil der Sieben Sterne Gottesbeterin.
2014 wurde dieses Buch innerhalb der Enzyklopädie von Tanglangquan eingefügt, es wurde von der chinesischen Stadt von Layang verlegt und ist das vollständigste (und einziges westliches Bucht) zu diesem Thema.




WARTEN SIE NICHT LÄNGER

KONTAKTIEREN SIE UNS SOFORT !

ANFRAGE VON INFORMATIONEN, OHNE WEITERE PFLICHTEN. SEINEN SIE DER/DIE ERSTE


NEUN SPRACHEN:



FOLGEN SIE UNS AUF: